Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 27 Oktober 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
24 September 2020, 18:26

Socar liefert ordentliche Ölpartie aus Aserbaidschan nach Belarus

Foto: TREND
Foto: TREND

MINSK, 24. September (BelTA) – Das staatliche Ölunternehmen Aserbaidschans wird die ordentliche Partie von Öl Azeri Light nach Belarus schicken. Das berichtet Interfax-Aserbaidschan.

„Vielleicht morgen oder übermorgen ist es geplant, einen Tanker mit aserbaidschanischem Öl von etwa 95 Tsd. Tonnen aus Ceyhan in der Türkei nach Belarus zu schicken“, sagte der stellvertretende Leiter der Abteilung für Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit von Socar Ibrahim Ahmedov. Er präzisierte, dass der Tanker voraussichtlich Ende dieses Monats aus Ceyhan versandt wird.

Für Oktober gebe es keine entsprechenden Vereinbarungen mit dem Ölkonzern „Belneftechim“, fügte Ibrahim Ahmedov hinzu.

Der Konzern „Belneftechim“ erläuterte, die Ölpartie werde zur Raffinerie in Mosyr über den Hafen „Jushny“ in Odessa geliefert.

Der Vorsitzende des Konzerns „Belneftechim“, Andrej Rybakow, teilte früher mit, dass Socar im laufenden Jahr nach Belarus bis zu 1 Mio. t Öl liefern soll.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus