Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko eröffnet renovierte Brücke über Pripjat

Präsident 06.11.2018 | 15:57

KREIS SHITKOWITSCHI, 6. November (BelTA) – Präsident Alexander Lukaschenko nahm heute in Shitkowitschi an der feierlichen Eröffnung einer renovierten Brücke über Prijpat teil.

„Es ist bereits eine gute Tradition in Belarus, neue Bauobjekte zum 7. November zu eröffnen. Dieses Jahr ist keine Ausnahme“, sagte Lukaschenko. „Ich hoffe, dass junge Menschen diese Tradition auch weiterhin aufrechterhalten werden“, sagte er.

„Die baufällige Brücke über Pripjat im Kreis Shitkowitschi musste im Dezember 2017 geschlossen werden. Das war eine echte Herausforderung für die Bewohner anliegender Dörfer und der Stadt Turow. Deshalb ist es so wicht, dass wir heute dieses renovierte Objekt wieder eröffnen“, sagte der Staatschef.

Alle Renovierungsarbeiten wurden schnell und zügig durchgeführt. Während der Bauarbeiten dienten eine Pontonbrücke und eine Fähre Menschen als „Überbrückung.“ Binnen einer kurzen Zeit haben Straßen- und Brückenbauer das Ziel erreicht und eine Brücke von hoher Qualität errichtet. Diese Brücke ist eine Kombination aus neuen Ingenieurideen und Technologien. "Alle haben auf das Resultat hingearbeitet", so der Staatschef.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk