Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko reist zu Arbeitsbesuch nach Russland am 17./18. Juli

Präsident 15.07.2019 | 14:52

MINSK, 15. Juli (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, reist zu Arbeitsbesuch in die Russische Föderation am 17./18. Juli. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

In Sankt Petersburg nimmt Alexander Lukaschenko mit dem russischen Präsidenten, Wladimir Putin, am 18. Juli an der Plenarsitzung des 6. Forums der Regionen von Belarus und Russland teil. Außerdem sind die bilateralen Verhandlungen zwischen den Staatschefs geplant.

Im Fokus stehen Fragen zur Entwicklung der Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft zwischen Belarus und Russland. Die Seiten beraten das Zusammenwirken im Rahmen des Unionsstaates.

Am 17. Juli werden die Staatschefs ein informelles Treffen durchführen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk