Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

OVKS-Militärkomitee berät über Maßnahmen zur Stärkung der kollektiven Sicherheit

Gesellschaft 23.10.2018 | 09:51

MOSKAU, 23. Oktober (BelTA) – Das Militärkomitee der Organisation des Vertrags für Kollektive Sicherheit (OVKS-Militärkomitee) wird in der Sitzung am 26. Oktober in Almaty über die Stärkung der kollektiven Sicherheit im OVS-Raum beraten, sagte Pressesprecher Wladimir Sainetdinow gegenüber BelTA.

„Auf der Tagesordnung stehen die Lage in den Regionen der kollektiven Sicherheit und Maßnahmen zur Stärkung der kollektiven Sicherheit der OVKS-Mitgliedsstaaten“, so Pressesprecher.

Leiter des Vereinten Stabs der OVKS Generaloberst Anatoli Sidorow wird das Militärkomitee über die Richtlinien für die Zusammenarbeit der OVKS-Mitgliedsstaaten und über die Organisation der Luftverteidigung in der zentralasiatischen OVKS-Region informieren.

An der Veranstaltung nehmen Generalstabsleiter der OVKS-Mitgliedsstaaten teil.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk