Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Über 1 Tsd. Journalisten für die 2. Europaspiele akkreditiert

Gesellschaft 18.06.2019 | 14:38
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 18. Juni (BelTA) - Für die 2. Europaspiele in Minsk wurden über 1 Tsd. Journalisten akkreditiert: etwa 400 belarussische und über 600 Vertreter der ausländischen Massenmedien. Heute fand im Pressezentrum des Stadions „Dinamo“ ein Briefing über die Arbeit der Journalisten bei den Spielen statt.

Die Beraterin über die Arbeit der Massenmedien bei den 2. Europaspielen, Expertin des Unternehmens Synesis Sport, Olga Lajewa, betonte, dass es bei allen 12 Sportobjekten journalistische Zentren gibt.

Alle Wettbewerbsergebnisse werden online auf der offiziellen Seite der Spiele gezeigt. Auf der Seite wurde eine Sektion „Massenmedien“ eingerichtet, wo die Vertreter der Massenmedien über die jüngsten Nachrichten von Sportarenen informiert werden, sich Kommentare und Interviews mit Athleten und Trainern ansehen können.

2. Europaspiele finden in Minsk am 21./30. Juni statt. Über 4 Tsd. Athleten aus 50 Ländern spielen 200 Medaillensätze in 15 Sportarten aus.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk