Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
26 Januar 2021, 09:58

Woronjuk: Moderne Jugendliche verstehen, dass von ihnen Zukunft des Landes abhängt

Dmitri Woronjuk. Archivfoto
Dmitri Woronjuk. Archivfoto

MINSK, 26. Januar (BelTA) – Moderne Jugendliche verstehen, dass von ihnen die Zukunft des Landes abhängt. Diese Meinung sprach erster Sekretär des Zentralkomitees des Belarussischen Jugendverbandes, Mitglied des Rates der Republik Dmitri Woronjuk im Anschluss an das Treffen mit Finalisten des landesweiten Wettbewerbs „Student des Jahres“ aus.

„Im Vorfeld der Allbelarussischen Volksversammlung führten wir einen offenen Dialog mit besten Studenten des Landes - Finalisten des landesweiten Wettbewerbs „Student des Jahres“ durch. Wir besprachen den Programmentwurf für sozialwirtschaftliche Entwicklung im nächsten Jahrfünft. Es ist erfreulich, dass belarussische Studenten eine aktive Bürgerposition haben. Die Jugendlichen sind über die Zukunft des Landes besorgt. Sie bitten um nichts, sondern verstehen, dass sie selbst etwas für Belarus tun müssen“, sagte Dmitri Woronjuk.

Ihm zufolge wollen moderne Jugendliche starke Familie gründen und gesunde Kinder gebären. „Sie verstehen, dass Patrioten nur in der Familie aufgewachsen werden können. Die Familie lehrt, gern zu arbeiten, erzieht zu bestimmten Werten, Sittlichkeit. Sie halten es für sehr wichtig, dass die Bewahrung von Familienwerten und Traditionen, körperlicher und geistiger Gesundheit der Nation einen Niederschlag im Programmentwurf für Entwicklung des Landes findet“, erzählte erster Sekretär des Zentralkomitees des Belarussischen Jugendverbandes.

Während der Diskussion gingen die Jugendlichen auf Entwicklung der Wissenschaft, ihre Teilnahme an Gründung von kleinen Unternehmen, Berufsberatung ein. „Diese Gedanken werden wir bis zur Allbelarussischen Volksversammlung behalten“, sagte Dmitri Woronjuk. Erster Sekretär erinnerte, dass an der AVV 140 Vertreter des Jugendverbandes teilnehmen.

Die 6. Allbelarussische Volksversammlung findet am 11./12. Februar in Minsk statt. Diskutiert werden die Hauptbestimmungen des Programms für sozialwirtschaftliche Entwicklung von Belarus für 2021-2025 sowie gesellschaftspolitische Entwicklung des Landes. Zur Veranstaltung kommen 2,7 Tsd. Menschen zusammen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus