Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Außenministerium stellt Weichen für Effizienzerhöhung der außenwirtschaftlichen Tätigkeit

Wirtschaft 10.03.2017 | 17:23

MINSK, 10. März (BelTA) – Das Kollegium des Außenministeriums ist heute in Minsk zur erweiterten Sitzung zusammengekommen. Im Mittelpunkt standen Ergebnisse der Arbeit 2016, teilte ein Behördensprecher mit.

An der Veranstaltung nahmen Regierungsmitglieder, Vertreter der Präsidialverwaltung, der Nationalversammlung, der Nationalbank, Leiter örtlicher Behörden, Gebietsregierungen und der Minsker Stadtregierung, Konzernleiter und Leiter großer Exportunternehmen teil.

Wladimir Makej hat in seinem Bericht auf die vom Staatschef als vorrangig definierten Aufgaben für das Jahr 2017 aufmerksam gemacht. In der Sitzung wurde die Situation mit Güterlieferungen, Märkten und einzelnen Warenpositionen, Effekten von Montagebetrieben und Einzelhandelsnetz eingehend analysiert. Belarus hat Handelsbeschränkungen mit EU, der Ukraine und Usbekistan aufgehoben – diese Systemarbeit wurde positiv bewertet. In diesem Zusammenhang wurde auf die vorrangige Bedeutung günstiger Lieferbedingungen in Bezug auf Drittstaaten im Rahmen der EAWU-Verträge hingewiesen.

Einen positiven Beitrag zur Belebung der außenwirtschaftlichen Tätigkeit leisteten Finanz- und Kreditinstrumente der Exportförderung. Das Außenministerium bestätigte seine Absicht, elektronischen Handel zu fördern und die Effizienz der Ausstellungstätigkeit zu erhöhen.

Die in Russland, der Slowakei, Ägypten und Georgien akkreditierten belarussischen Botschafter berichteten über die Ergebnisse der bilateralen Kooperation in Handel und Wirtschaft. An konkreten Beispielen wurden spezifische Lieferprobleme und Wege zur Verbesserung branchenspezifischer außenwirtschaftlicher Strategien erörtert.

Vizepremier Michail Russy formulierte zum Schluss die Aufgaben zur Erhöhung der Effizienz der außenwirtschaftlichen Tätigkeit, Umsetzung der Nationalstrategie für Exportförderung und auf hoher und höchster Ebene getroffenen Vereinbarungen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Türkei will Bank in Belarus eröffnen
gestern 19:30 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk