Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Brasilien wollen Vertragsbasis ausbauen

Politik 20.06.2018 | 12:58
Während des Treffens. Foto des Außenministeriums
Während des Treffens. Foto des Außenministeriums

MINSK, 20. Juni (BelTA) - Belarus und Brasilien wollen Vertragsbasis ausbauen. Dies wurde während des Treffens des stellvertretenden Außenministers von Belarus, Oleg Krawtschenko, mit dem Justizminister Brasiliens, Torquato Jardim, besprochen. Das gab der Pressedienst des Außenministeriums bekannt.

Beim Treffen wurden auch andere aktuelle Probleme berührt. Belarussische Seite hofft auf weitere Zusammenarbeit für die Aufnahme eines engen Dialogs zwischen zwei Staaten auf allen Ebenen.

Der Besuch des brasilianischen Justizministers ist der erste hochrangige Besuch in der Geschichte der bilateralen Beziehungen, wurde im Pressedienst betont.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk