Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Mjasnikowitsch und türkischer Parlamentssprecher besprechen Kooperationsaussichten

Politik 09.07.2018 | 15:14

MINSK, 9. Juli (BelTA) – Der Vorsitzende des Rates der Republik Michail Mjasnikowitsch hat heute seinen türkischen Amtskollegen, amtierendem Parlamentssprecher İsmail Kahraman, getroffen. Wie die belarussische Botschaft in der Türkei berichtet, stand die parlamentarische Zusammenarbeit zwischen Belarus und der Türkei im Mittelpunk der Gespräche.

Eines der Themen betraf die Einrichtung einer neuen parlamentarischen Freundschaftsgruppe Belarus-Türkei. Ein anderes Thema war der Besuch des neuen türkischen Parlamentssprechers in Minsk. Seine Wahlen sind für den 13. Juli angesetzt. Als Kandidat für dieses Amt wurde der jetzige Regierungsleiter Binali Yıldırım vorgeschlagen.

Michail Mjasnikowitsch hat die türkische Seite gebeten, das Abkommen über gegenseitige Anerkennung von Hochschulabschlüssen zu beschleunigen, und hat İsmail Kahraman für dessen persönlichen Beitrag zur Stärkung der belarussisch-türkischen Zusammenarbeit gedankt.

Der amtierende türkische Parlamentssprecher hat versprochen, alle Bitten und Inhalte der verlaufenen Gespräche an seinen Nachfolger weiterzugeben.

Michail Mjasnikowitsch nimmt heute als Leiter der belarussischen Delegation an der Vereidigung des türkischen Präsidenten Erdogan teil. Er wird am Rande der Inauguration Gespräche mit hochrangigen türkischen Politikern und Ministern führen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk