Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Parlamente von Belarus und Aserbaidschan vereinbaren Einrichtung des wissenschaftlichen Fonds

Gesellschaft 11.10.2017 | 13:57
Ogtay Asadov und Michail Mjasnikowitsch
Ogtay Asadov und Michail Mjasnikowitsch

MINSK, 11. Oktober (BelTA) – Die Parlamente von Belarus und Aserbaidschan haben sich darauf geeinigt, den wissenschaftlichen Fonds einzurichten. Das sagte der Sprecher des aserbaidschanischen Parlaments (Milli Mejlis), Ogtay Asadov, heute vor Journalisten im Anschluss an die Verhandlungen mit dem Vorsitzenden des Rates der Republik, Michail Mjasnikowitsch, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Die Seiten vereinbarten die Einrichtung des wissenschaftlichen Fonds der parlamentarischen Strukturen. Außerdem besprachen die Parlamentarier die Entwicklung der Zusammenarbeit im Tourismusbereich, Perspektiven der Beziehungen den Regionen. Laut Ogtay Asadov seien Minsk und Baku dazu bereit, die Beziehungen auf eine neue Ebene zu bringen.

Der Vorsitzende des Rates der Republik, Michail Mjasnikowitsch, betonte die Vertraulichkeit und Offenheit des heutigen Treffens, wo wichtige Fragen von gemeinsamem Interesse besprochen wurden. Der Sprecher bedankte sich bei Parlamentariern Aserbaidschans für eine aktive Unterstützung der belarussischen Seite auf den internationalen Plattformen.

Die parlamentarische Delegation Aserbaidschans um den Vorsitzenden Ogtay Asadov kam nach Belarus am 10. Oktober. Auf dem Besuchsprogramm stehen Treffen mit der Leitung des belarussischen Parlaments, dem Premier Andrej Kobjakow. Die Seiten besprechen Fragen, die die Entwicklung der interparlamentarischen Zusammenarbeit, der Kooperation in Handel und Wirtschaft betreffen, sowie Fragen von gemeinsamem Interesse. Es wird geplant, dass die aserbaidschanischen Parlamentarier eine Reihe von Industriebetrieben sowie das Belarussische Staatliche Museum der Geschichte des Großen Vaterländischen Kriegs besuchen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Erstes Geely Autohaus in Minsk eröffnet
15 Dezember, 17:44 Wirtschaft
Friedenslicht wandert über Belarus
15 Dezember, 16:27 Gesellschaft
Weihnachtswettbewerb der Opernsänger in Minsk
15 Dezember, 11:54 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk