Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussischer Kämpfer Denis Chromenkow gewinnt Gold bei der Jugend-EM in Istanbul

Sport 11.06.2018 | 16:12
Denis Chromenkow. Foto der Veranstalter der Meisterschaft
Denis Chromenkow. Foto der Veranstalter der Meisterschaft

MINSK, 11. Juni (BelTA) - Der belarussische Kämpfer Denis Chromenkow hat Gold bei der Jugend-Europameisterschaft (U-23) in Istanbul gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Als Dritter bestieg das Siegespodest Roman Tschitadse (86kg, Belarus) und Ksenija Stankewitsch (50kg, Belarus).

Das Finale des Turniers hat auch die belarussische Sportlerin Jekaterina Pitschkowskaja (53kg) erreicht. Sie holte Silber.

Belarussische Mannschaft hat fünf Medaillen, darunter ein Gold.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk