Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Lugano: Belarussin Wera Lapko holt Sieg

Sport 12.04.2018 | 14:27
wera Lapko. Archivfoto
wera Lapko. Archivfoto

MINSK, 12. April (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Wera Lapko, hat einen erfolgreichen Start beim Tennisturnier im schweizerischen Lugano (Preisfonds $250 Tsd.) erwischt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Heute siegte Wera Lapko (WTA 130) über die Estin Anett Kontaveit (28) mit 3:6, 6:4, 6:3. Das Spiel dauerte zwei Stunden.

Wera Lapko und Aryna Sabalenka treffen auf das deutsche Duo Mona Barthel/ Carina Witthöft. Aryna Sabalenka und Rumänin Mihaela Buzarnescu spielen gegen das australisch-schweizerische Tandem Monique Adamczak/ Xenia Knoll.

Aryna Sabalenka (61) schlug Mihaela Buzarnescu aus Rumänien (40). Alexandra Sasnowitsch (49) besiegte die holländische Tennisspielerin Richel Hogenkamp (110).

Beim Tennisturnier im amerikanischen Houston (Preisfonds $557 Tsd.) treten der belarussische Tennisspieler Max Mirny und der österreichische Tennisspieler Philippe Oswald gegen die Amerikaner Scott Lipsky und Tennys Sandgren in der zweiten Runde an.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk