Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

WTA-Premier-Turnier Tokio: Azarenka schafft es nicht ins Halbfinale

Sport 21.09.2018 | 14:27
Victoria Azarenka. Foto: Belarussischer Tennisverband
Victoria Azarenka. Foto: Belarussischer Tennisverband

MINSK, 21. September (BelTA) – Die WTA-Nummer 63 Victoria Azarenka hat es beim Premier-Turnier (Preisfonds $799.000) in Tokio nicht ins Halbfinale geschafft, wie ein BelTA-Korrespondent berichtet.

Im Viertelfinale traf Azarenka auf die Italienerin Camila Giorgi (WTA 37) und musste das Turnier beim Stand von 5:3 für die Gegnerin wegen Überbefinden aufgeben.

Die ersten Turnierspiele von Victoria Azarenka waren für sie erfolgreich: sie besiegte Kurumi Nara (125) aus Japan 6:4, 7:5 und nachher die Australierin Ashleigh Barty (17) 6:4, 6:2.

Im Halbfinale des Turniers trifft Giorgi auf die WTA Nummer 7 Naomi Osaka.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Modewoche findet am 7.-11. Novemer statt
19 Oktober, 12:38 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk