Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Jermoschina: Vorzeitige Stimmabgabe ist eine komfortable und effiziente Form für Wähler

Politik 12.08.2019 | 14:56
Lidia Jermoschina
Lidia Jermoschina

MINSK, 12. August (BelTA) - Die vorzeitige Stimmabgabe ist eine komfortable und effiziente Form für Wähler. Das erklärte die Leiterin der Zentralen Wahlkommission, Lidia Jermoschina, im Ersten nationalen Kanal des Belarussischen Rundfunks.

„Die vorzeitige Stimmabgabe hat ihre Effizienz bewiesen. Wenn man die Wahlen 2016 analysiert, so haben 31% der Wähler vorzeitig abgestimmt. Das ist eine für Wähler komfortable Wahlform. Wir werden darauf nicht verzichten. Diejenigen, die zum Verzicht aufrufen, verstehen nichts in den Wahltechnologien. Überdies wollen sie dadurch, dass an den Wahlen die kleinste Anzahl von Wählern teilnimmt, wir streben doch die höchste Teilnahme an. Deshalb wird dieser Prozess fortgesetzt. Die vorzeitige Stimmabgabe ist allgemein übliche europäische Praxis“, erzählte Lidia Jermoschina.

Sie beantwortete die Frage bezüglich eines breiteren Einsatzes von transparenten Wahlurnen in Wahllokalen und hob hervor, dass die Transparenz nicht dadurch, sondern dank Wahlbeobachtung erreicht wird. „Im Durchschnitt sind in jedem Wahllokal in der Regel über 7 Beobachter anwesend, registriert, akkreditiert. Im Gebiet Witebsk sind über 70% der Wahlurnen transparent, in Minsk sind es etwa 50%. Im Gebiet Mogiljow ist ihre Anzahl sehr gering. Ich würde aber nicht sagen, dass die Anzahl der Beschwerden im Gebiet Witebsk weniger, als im Gebiet Mogiljow ist. Wenn man über demokratische Wahlen spricht, so sind sie im Gebiet Mogiljow immer alternativ und im Gebiet Witebsk ist es nicht immer der Fall. Alles hängt in erster Linie von den Menschen, die Wahlen organisieren, von ihrem Bewusstsein und natürlich von den Wählern und Kandidaten ab“, fügte Lidia Jermoschina hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk