Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko und Karanik beraten über Preise für Arzneimittel und Anlagenbeschaffung

Präsident 12.08.2019 | 12:27
Alexander Lukaschenko und Wladimir Karanik
Alexander Lukaschenko und Wladimir Karanik

MINSK, 12. August (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat heute das Arbeitstreffen mit dem Gesundheitsminister, Wladimir Karanik, durchgeführt.

„Bei der Ernennung haben wir vereinbart, dass sie nach einer bestimmten Zeit über die Verbesserung des Gesundheitssystems berichten. Ich und die Gesellschaft beruhigen uns über die Anschaffung von medizinischen Anlagen und Preisbildung im Gesundheitswesen“, sagte Alexander Lukaschenko.

Der Präsident hob hervor, dass gerechte Preisbildung für Arzneimittel und Arbeit ohne Vermittler bei der Anschaffung von Anlagen die wichtigsten Fragen sind. „Vermittler vergrößern die Preise für Anlagen bis auf 30%. Dasselbe betrifft Arzneimittel, Substanzen und so weiter. Sie kennen die Probleme im Gesundheitswesen. Wir müssen uns ernsthaft um die Lösung bemühen“.

Alexander Lukaschenko ging auf die Produktion von Arzneimitteln in Belarus und Importsubstitution ein. Ihm zufolge gibt das Land bis auf $500 Mio. für ausländische Arzneimittel aus. „Das ist sehr viel. Das Land kann doch eigene Medikamente herstellen“, betonte der Präsident. Er erinnerte, dass schon in Auftrag gegeben wurde, die Produktion der Hälfte von importierten Arzneimitteln aufzunehmen. Der Präsidialauftrag wurde erfüllt.

„Zurzeit müssen wir Substanzen im Fokus behalten. Wir müssen uns mit der Entwicklung, Produktion von Arzneimitteln auseinandersetzen“, sagte Alexander Lukaschenko.

Er machte auch auf die Verbesserung des Gesundheitssystems bei der Erweisung der ersten und spezialisierten Hilfe aufmerksam.

Wladimir Karanik berichtete dem Staatschef über die Erfüllung von Aufträgen, die Lage und Probleme im Gesundheitswesen, mögliche Lösungswege.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk