Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

NOK-Team unter Teilnahme des Staatschefs holt Sieg in der Rollskistaffel am Tag der Stadt Minsk

Präsident 10.09.2018 | 09:05
NOK-Team unter Teilnahme des Staatschefs
NOK-Team unter Teilnahme des Staatschefs

MINSK, 10. September (BelTA) – Das Team des Nationalen Olympischen Komitees unter Teilnahme des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, hat einen Sieg in der Rollskistaffel unter Mannschaften der Sicherheitsbehörden und Organen der Staatsverwaltung am Tag der Stadt Minsk am 8. September errungen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In der Staffel über 4x2,8 km nahmen im Quartett mit dem Staatschef Olympiasiegerin im Biathlon Nadseja Skardsina, Eisschnellläufer Marina Zueva und Ignat Golovatsiuk teil. Alexander Lukaschenko kam als Erster ins Ziel.

Auf Platz 2 landete in der Staffel das Team des Staatlichen Komitees für Staatssicherheit. Bronzeträger ist das Quartett, zu dem Vertreter des Ministeriums für Sport und Tourismus gehörten. Der Spurtläufer war der Leiter der Behörde Sergej Kowaltschuk. Gemäß der Bestimmung für die Durchführung der Wettbewerbe müssten Leiter der Ministerien und Behörden durch das Ziel laufen. Deshalb belegte das Sportministerium den 2. Platz. Platz 3 ging an das Team des Staatlichen Komitees für Staatssicherheit.

Die Gegner des NOK-Teams waren auch Mannschaften des Staatlichen Grenzschutzkomitees, Bildungsministeriums, Katastrophenschutzministeriums, Innenministeriums, Gesundheitsministeriums und Verteidigungsministeriums.

Vor dem Start führte der Präsident Übungen zum Aufwärmen durch und kommunizierte mit Sportlern der Nationalen Auswahl für Eisschnelllauf Marina Zueva und Ignat Golovatsiuk.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk