Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

ZWK bestimmt Daten der ersten Tagungen der gewählten Parlamentskammern am 22. November

Politik 12.11.2019 | 12:38
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 12. November (BelTA) – Die Daten der ersten Tagungen der Repräsentantenkammer und des Rats der Republik der Nationalversammlung der siebten Legislaturperiode werden am 22. November bestimmt. Darum ging es heute in der Sitzung der Zentralen Wahlkommission, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Die ZWK-Leiterin, Lidia Jermoschina, schlug vor, die Frage zur Einberufung der ersten Tagung des Rats der Republik (Wahlen der Senatoren fanden am 7. November statt) auf den 22. November zu verschieben. An diesem Tag wird die Zentrale Wahlkommission Ergebnisse der Wahlen der Repräsentantenkammer zusammenfassen und die Entscheidung über ihre erste Tagung gleichzeitig treffen.

Der Beschluss über die Einberufung der Tagungen solle parallel gefasst werden, bemerkte die ZWK-Leiterin. Es würden Wünsche und Vorschläge beider Kammern berücksichtigt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk