Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

4. Etappe des Biathlon-Weltcups startet in Deutschland

Sport 10.01.2019 | 09:51
Übung der Biathleten vor dem Sprintrennen in Oberhof. Foto IBU
Übung der Biathleten vor dem Sprintrennen in Oberhof. Foto IBU

MINSK, 10. Januar (BelTA) - Die vierte Etappe des Biathlon-Weltcups 2018/2019 startet heute in Oberhof in (Deutschland). Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Auf dem Programm steht zuerst Frauen-Sprint über 7,5 Kilometer mit zwei Schießständen. Fünf Biathleten vertreten Belarus.

Als Erste rennt Iryna Kryuko (4), Dsinara Alimbekawa startet unter der Nummer 14. Iryna Krutschynkina geht unter Nummer 53, Hanna Sola unter Nummer 64, Darja Jurkewitsch unter Nummer 80 an die Reihe. Das Sprintrennen in Oberhof startet um 16: 30 Uhr. Der Fernsehsender „Belarus 5“ überträgt das Rennen live.

In der Gesamtwertung führt Dorothea Wierer mit 381 Punkten an. Die beste belarussische Biathletin Iryna Kryuko landet auf Position 9 mit 219 Punkten.

Die Etappe in Oberhof wird am 11. Januar mit Herren-Sprint fortgesetzt. Am 12. Januar findet Verfolgungsrennen statt. Am 13. Januar sind die Wettbewerbe mit Damen- und Herrenstaffel zu Ende.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk