Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Sport
27 September 2022, 10:04

Belarussischer Tennisspieler Ilya Ivashka zieht in Achtelfinale in Sofia ein

Ilya Ivashka. Foto von tennis.by
Ilya Ivashka. Foto von tennis.by

MINSK, 27. September (BelTA) - Ilya Ivashko (Nr. 71 der Weltrangliste) aus Belarus qualifizierte sich für die zweite Runde des ATP-250-Turniers in Sofia mit einem Preisgeld von 534,5 Tausend Euro.

Im 1/16-Finale besiegte der Belarusse den Schweden Mikael Ymer (94) in einem Drei-Satz-Spiel 7:6 (10:8), 4:6, 7:5. Das Spiel dauerte drei Stunden und 23 Minuten. Im Kampf um das Viertelfinale trifft Ilya Ivashka auf den bulgarischen Tennisspieler Grigor Dimitrov (23).

Die Wettbewerbe auf den Hartplätzen von Arena Armeec in der bulgarischen Hauptstadt enden am 2. Oktober.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus