Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Mallorca Open: Azarenka verliert am Start

Sport 18.06.2019 | 19:59
Viktoria Azarenka. Foto: Belarus Tennis Federation
Viktoria Azarenka. Foto: Belarus Tennis Federation

MINSK, 18. Juni (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin Viktoria Azarenka (Nr. 41 der Weltrangliste) hat gleich am Start der WTA Mallorca Open eine Niederlage zurückstecken müssen.

Viktoria Azarenka traf sich im 1/16-Finale mit der französischen Tennisspielerin Caroline Garcia (23) und verlor in drei Sätzen 6:1, 4:6, 5:7. Im dritten Satz führte Viktoria 3:1, 4:3, 5:4, konnte aber keinen Sieg erreichen.

Caroline Garcia tritt nun gegen die Gewinnerin des Duells zwischen Alison Riske (49) und Paula Badosa Gibert (132) an.

Im Damendoppel tritt das belarussisch-australische Duo Lidsija Marosawa/Storm Sanders gegen das australisch-georgische Tandem Monique Adamczak/Oksana Kalaschnikowa.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk