Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Rumas über Vorbereitung auf 2. Europaspiele: Alle Veranstaltungen laufen nach Plan

Sport 06.09.2018 | 16:14

MINSK, 6. September (BelTA) – Belarus wird die 2. Europaspiele 2019 auf einem hohen Organisationsniveau durchführen. Das erklärte der belarussische Premier, Sergej Rumas, auf die Fragen von Journalisten, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Was die Europaspiele angeht, wurde unter meiner Leitung die erste Sitzung des Organisationskomitees bereits durchgeführt. Im Grunde genommen laufen alle Veranstaltungen nach Plan. Es gibt bestimmte Schwierigkeiten mit der modernen Infrastruktur. Wir erarbeiteten nicht völlig das Schema, wie diese Infrastruktur in Belarus errichtet wird. Das Fachkomitee, das sich mit Fragen der Infrastruktur unter Leitung des Bürgermeisters befasst, kennt diese Fragen. Ich denke, dass wir in absehbarer Zeit Bestimmtheit annehmen“, sagte Sergej Rumas.

Ihm zufolge bestätige der vor kurzem stattgefundene Besuch des Präsidenten der Europäischen Olympischen Komitees, Janez Kocijančič, noch einmal, dass sich Belarus auf die Europaspiele planmäßig vorbereite und sie auf einem hohen Organisationsniveau durchführen werde.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk