Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Cincinnati: Aliaksandra Sasnowitsch verliert gegen Nummer eins der Weltrangliste

Sport 15.08.2019 | 09:16
Aliaksandra Sasnowitsch. Foto Jimmie48 tennis photography
Aliaksandra Sasnowitsch. Foto Jimmie48 tennis photography

MINSK, 15. August (BelTA) - Die belarussische Tennisspielerin, Aliaksandra Sasnowitsch (47), hat gegen die Nummer eins der Weltrangliste, Naomi Ōsaka, beim Tennisturnier in Cincinnati verloren. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die japanische Tennisspielerin gewann mit 6:2. Beim Auftakt des Tennisturniers behielt Aliaksandra Sasnowitsch die Oberhand über Astra Sharma aus Australien (99) mit 6:1, 4:6, 6:1.

Aryna Sabalenka besiegte in Runde 2 die Chinesin Zheng Saisai (39) mit 6:4, 6:3. Viktoria Azarenka verlor gegen Donna Vekić aus Kroatien (26) mit 2:6, 5:7.

In Runde eins des Doppelturniers erlitten Aryna Sabalenka und die belgische Tennisspielerin Elise Mertens eine Niederlage gegen das französische Duo Alizé Cornet/ Kristina Mladenovic mit 6:4, 2:6, 6:10.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Minsk und Shanghai sind Partnerstädte
gestern 17:24 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk