Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Chinesischer Botschafter zeichnet 30 belarussische Studenten und Schüler aus

Gesellschaft 07.07.2018 | 13:26
Cui Qiming und Irina Starowoitowa
Cui Qiming und Irina Starowoitowa

MINSK, 6. Juli (BelTA) – Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Chinas in Belarus Cui Qiming hat 30 belarussische Schüler und Studenten, die Chinesisch lernen, mit Preisen ausgezeichnet.

Am Festakt nahmen die erste Vizebildungsministerin Irina Starowoitowa, Rektoren und Leiter der BGU, MGLU, Gymnasien und Schulen mit Chinesisch-Unterricht teil.

In seiner Rede machte der chinesische Diplomat darauf aufmerksam, dass die Botschaft bereits zum dritten Mal diesen Preis vergibt. Seit der Gründung des Preises 2016 habe sich die Zahl der Chinesisch-Lernenden in Belarus vergrößert, sagte er. Er lobte die Begeisterung junger Menschen aus Belarus für das Erlernen der Sprache und äußerte die Hoffnung, dass es noch mehr sein würden.

In den letzten Jahren bauen Belarus und China sehr aktiv ihre Kontakte in der Bildung aus. Neben immer neu entstehenden Hochschulpartnerschaften werden Sprach- und Kulturzentren eingerichtet. In den Schulen wird Chinesisch als Schulfach unterrichtet. Es finden Schulolympiaden für Chinesisch statt.

Im Mai dieses Jahres wurden im Rahmen des Bildungsprojekts „Сhinesisch-Brücke“ Schüler und Studenten aus Belarus für den gleichnamigen internationalen Wettbewerb ausgelesen. „Kinder und Jugendliche aus Belarus reisen zu Erholungsaufenthalten nach China und umgekehrt. Immer mehr junge Menschen aus Belarus interessieren sich für unsere Sprache und Kultur. Ich hoffe, dass dieser Wunsch auch dazu beitragen wird, unsere Freundschaft zu stärken“, sagte der Botschafter.

„Sprachen führen Menschen und Völker zusammen, und mit dem von der chinesischen Botschaft gegründeten Preis kann der Wunsch vieler aktiv Chinesisch-Lernenden in Erfüllung gehen“, sagte Irina Starowoitowa.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk