Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Sportakrobatik-EM: Belarussen gewinnen 10 Medaillen

Sport 04.11.2019 | 15:15
Foto: BGA
Foto: BGA

MINSK, 4. November (BelTA) – Bei den Sportakrobatik-Europameisterschaften im israelischen Holon haben belarussische Athletinnen und Athleten 10 Medaillen gewonnen. Das teilte ein Sprecher des Belarussischen Turnverbandes gegenüber BelTA mit.

Am letzten Wettkampftag haben die Gewinner der 2. Europaspiele Artur Beljakow und Olga Melnik in der Disziplin Dynamic den zweiten Platz im Finale belegt. In der Balance der Herren hat das Duo aus Gomel Artjom Jaschtschenko/Alexej Sajaz Bronze gewonnen.

Früher haben Konstantin Jewstafejew und Olga Kasjan in der Paardisziplin Mixed zwei Silbermedaillen gewonnen. In der Dynamic (Damentrio) belegten Anna Kazuba, Kristina Lischowa und Darja Iwanjutenko den dritten Platz, bei den Herren holten Maxim Markewitsch und Oleg Michalewitsch in der Paardisziplin Herren Bronze.

Bei den Junioren gewannen Ilja Fomenkow und Wiktoria Achotnikowa Gold in der Dynamic. Bei den Schülern waren Polina Kunowskaja und Alena Tarauljko die drittbesten in der Balance. Früher hatten sie bereits für Silber im Mehrkampf und Bronze in der Dynamic gesorgt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk